Tierhilfe Curacanis e.V.

 

Curro

Curro und Abegorro lebten bei einem alten Herren, der verstorben ist. Unsere spanischen Tierschützer haben sich der beiden Hunde angenommen.
Curro wurde im Juni 2010 geboren und wiegt ca. 8,1 kg. Bei ihm wurde ein Leistenbruch und ein gebrochener Schwanz diagnostiziert, er ist momentan in der Tierklinik und wird behandelt. Wenn er wieder ganz gesund ist, sucht Curro dringend ein Zuhause bei lieben Menschen.

Die Behandlung wird leider wieder ein riesen Loch in die Tierschutzkasse reißen und wir bitten Sie für Curro um Unterstützung. Denn natürlich soll er, trotz Geldnot, alle nötigen Behandlungen bekommen, damit es ihm bald wieder besser geht.